Brown Swiss International – unser 5. Heft

Brown Swiss International (BSI) feiert sein erstes Jubiläum: Das internationale Brown-Swiss-Magazine erschien Anfang Juli 2019 zum fünften Mal. Vielen Dank an unsere Leser, an die Brown-Swiss-Freunde in aller Welt für die vielen Rückmeldungen, die uns immer wieder zum Weitermachen motivieren.

"Brown Swiss muss lauter werden", so der Titel des Leitartikels. In der Kommunikation und der PR-Arbeit möchten die Brown-Swiss-Organisationen offensiver werden, und auch in der Zucht, speziell in der Typisierung weiblicher Tiere einen Gang hochschalten. BSI 2019 gibt einen Überblick über aktuelle Bullen und Zuchtstrategien der führenden Genetikanbieter.

Die Kuhfamilie von Pronto Twilight prägt die Farm von Tom Oberhaus/USA, sein Präfix Cozy Nook in den USA ist durch viele Bullen weltweit vertreten. Wir bleiben in den USA: Vor genau 150 Jahren kamen die ersten braunen Kühe aus der Schweiz nach Amerika. BSI sprach mit Roger Neitzel von der Brown Swiss Historical Society über die Geschichte von Brown Swiss, und über die Zukunft.

Mit Martin Schlecker stellen wir einen top-gemanagten Betrieb aus Süddeutschland mit 235 Brown-Swiss-Kühen vor. International bekannt ist Pedrini Top Ticino aus Tessin in der Schweiz, er erzählt über seine wichtigsten Kühe und wie sich sein Zuchtziel in den letzten zehn Jahren etwas verändert hat. Silvano Turato ist der neue Präsident der italienischen Braunviehzüchter, wir besuchten ihn und stellen sein interessantes Vermarktungskonzept für Milchprodukte nur von Brown-Swiss-Milch vor.

Brown Swiss ist in Großbritannien am wachsen, wie unsere Reportage über die leidenschaftlichen Züchter auf der Insel zeigt. BSI zeigt, warum Brown Swiss die ideale Rasse für Beta-Kasein A2A2 und zugleich Kappa Kasein BB ist und blickt voraus auf die BS-Weltkonferenz 2020 in Madison.

Natürlich dürfen auch die Bulleninfos nicht fehlen, insgesamt 14 Brown-Swiss-Vererber werden in BSI 2019 vorgestellt.

cover-2019-de

Mehr zu Brown Swiss International

Brown Swiss ist die milchbetonte Fitnessrasse und eine super Rasse für Crossbreed. Braunviehkühe liefern eine eiweißreiche Milch mit bester Käsereitauglichkeit, sie sind langlebig mit gesunden Klauen, haben eine gute Hitzetoleranz und einen guten Charakter.

Brown Swiss International (BSI) erscheint in englisch, französisch, deutsch, italienisch und niederländisch und ist eine Gemeinschaftsproduktion von Rinderzucht Braunvieh und Holstein International. Das Heft mit einem Umfang von 36 Seiten ging an 25000 Betriebe in 60 Nationen.

Sie wollen BSI bestellen oder Kontakt mit uns aufnehmen? Wir freuen uns.

Mit herzlichen Grüßen,
die Redaktion von Brown Swiss International

Aktuelle Ausgabe

Kontakt zur Redaktion

Redaktion Rinderzucht Braunvieh

Holstein International